Marah

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marah wurde im Jahr 1995 in Philadelphia gegründet.

Genre

Rock'n'Roll, Americana, Folk, Punk

Line-Up

1995-heute

Seit Jahren wird die Band live mehr oder minder oft von Mike "Slo Mo" Brenner an der Lap Steel Guitar unterstuetzt.

Bandgeschichte

Das einzige heute noch verbliebene Gründungsmitglied ist Dave, der jüngere der Bielanko-Brüder, die das Herzstück der Band formen. Sein zwei Jahre älterer Bruder Serge stieg zwei Jahre nach der Gruendung als Gitarrist ein. Im Laufe der letzten zehn Jahre hatte die Band zahlreiche verschiedene Besetzungen in der Rhythm-Section, Kirk Henderson kann man seit 2003 als konstantes Mitglied rechnen. Nach der Veröffentlichung des dritten Albums Float Away With The Friday Night Gods stand die Band kurz vor der Trennung. Die Songwriter sind Dave und Serge Bielanko.

Kollaborationen

  • Bruce Springsteen spielt Gitarre und sind Background Vocals auf dem Titeltrack Float Away (All of the streets are lonely) des dritten Albums.
  • Bei Liveauftritten wird die Band gelegentlich von der Drei-Mädchen-Hände-Klatsch-Refrain-Sing Band The Shalitas (Freunde der Band) unterstuetzt. The Shalitas singen auch Background auf 20, 000 Streets Under The Sky und A Christmas Kind Of Town.

Diskographie

  • 1998 Let's Cut The Crap And Hook Up Later On Tonight (LP, Blackdog (1998)/ Re-Release: Phidelity (2004))
  • 2000 Kids In Philly (LP, E-Squared/Artemis)
  • 2002 Float Away With The Friday Night Gods (LP, E-Squared/Artemis)
  • 2004 20,000 Streets Under The Sky (YepRoc(Munich in Europa))
  • 2005 A Christmas Kind Of Town (YepRoc)
  • 2005 If You Didn't Laugh, You'd Cry (YepRoc(Munich in Europa))

Singles/EPs

  • 2000 Point Breeze (CD Single, E-Squared/Artemis)
  • 2004 Freedom Park (CD Single, Munich)

Kompilationsbeiträge

  • 1997 Season's Greetings Philadelphia (Record Cellar)
  • 1998 Diverse Songs auf dem Sampler Camp Black Dog Presents: Rock & Roll Summer Camp '98 (Black Dog)
  • 1999 Where The Dark Horses Go, Long Hot Summer und Streets Of Philadelphia auf No Electric Guitars (Record Cellar)

Trivia

Referenzbands

Marah wollten nach eigener Aussage "immer so klingen wie Townes Van Zandt als Frontmann von The Faces, Bob Dylan als Sänger von AC/DC, Sly Stone bei The Ramones oder Nick Drake mit The Dead Milkmen.

Von Kritikern werden sie oft mit Bruce Springsteen & The E-Street Band und The Replacements in Verbindung gebracht, ersteres wegen ihrem Songwriting-Stil, der oftmals eine Springsteen-esque Erzählerstimme hat und sich thematisch gruendlich mit der Stadt, aus der sie kommen, auseinandersetzt.

Coverversionen

Marah covern regelmässig Songs von ihren eigenen Lieblingsbands bei Liveauftritten, aufgenommen wurde bisher aber nur eine schnelle Bluegrass-Version mit Banjo von Bruce Springsteen's Streets Of Philadelphia (auf dem Sampler No Electric Guitars, 1999).

Einige Cover-Versionen, die live gespielt wurden

Weblinks