MSTRKRFT

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
MSTRKRFT
MSTRKRFT (v.l. Jesse Keller, Al-P)in New York am 2. Januar 2008
MSTRKRFT (v.l. Jesse Keller, Al-P)
in New York am 2. Januar 2008
Herkunft: Toronto, Kanada
Aktiver Zeitraum: seit 2005
Genres: Electronica
Labels: Last Gang Recordings
Dim Mak
Homepage: mstrkrft.com
Line-Up:
Jesse F. Keeler
Al-P (Alex Puodziukas)

Bandgeschichte

MSTRKRFT (Masterkraft) sind ein Electronica-Projekt von Jesse F. Keeler (ehemals Death From Above 1979) und Al-P (Girlsareshort). Die beiden kennen sich schon seit mehreren Jahren und wollten zusammenarbeiten, seit Al-P das Death From Above 1979-Album "You're a Woman, I'm a Machine" produziert hatte. 2005 gründen sie zusammen MSTRKRFT und machen sich mit Remixen für Bands wie Bloc Party, Annie, Justice und The Kills einen Namen. 2006 erscheint die erste Single Easy Love und im Sommer desselben Jahres das Debütalbum "The Looks". Außerdem betätigen sie sich auch als Produzenten, z.B. für Die Mannequin und Magneta Lane. Drei Jahre später erscheint der Nachfolger "Fist of God" bei Dim Mak.

Kollaborationen

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Musikexpress
2007 The Looks 43

Kompilationsbeiträge

Produktions-Credits

Referenzbands

Remixe

MSTRKRFT remixen...

MSTRKRFT werden geremixt von...

Videoclips

Weblinks