Müll Records

Aus indiepedia.de
Version vom 5. Juni 2013, 10:13 Uhr von Benutzer2.040 (Diskussion | Beiträge) (alt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:SNlivem12.jpg
Martin Osti (Punk Not Punk) und Dirk Budde (Muellie Mess) – Schrottneger Liveset mit Werkzeugkasten
100records Berlin ist ein Label für Elektronische Musik im Bereich des Minimal Techno und europäischen Techhouse.

Labelgeschichte

100records wurde 1995 von Budde aka Muellie Mess in Berlin gegründet und 2011 de forma aufgelöst. Seit 2012 firmiert das Label wieder unter dem Namen 100records Berlin. Die meisten Tracks sind durch Einspielungen (Streaming) von Soundtracks und anderem Audiomaterial gekennzeichnet. Das Konzept ist ein Livekonzept, alle Stücke sind Summencuts von Studiosessions mit weitgehend analogem Equipment. Seit 1997 ist Ekki808 Mitmusiker von 100records, seit 2004 ist Osti Punk Not Punk bei den Aufnahmen dabei. Soloaufnahmen von Budde wurden auf Elektro Music Department und on/off-Records veröffentlicht.

Muellie Mess: "Chương trình nhãn liên tục được duy trì. Các mảnh được thương lượng và thường xuyên trong nhiều năm vừa được chỉnh sửa công việc trong tiến trình. Một mảnh như "Foxy Lady" ví dụ là năm năm rưỡi liên tục chỉnh sửa trước khi nó được tải lên như một đoạn video trên YouTube."

(Das Labelprogramm wird ständig gepflegt. Die Stücke werden als Work-in-Progress verhandelt und oft jahrelang neu editiert. Ein Stück wie "Foxy Lady" wurde zum Beispiel fünf einhalb Jahre lang immer wieder editiert, bevor es als Video bei Youtube upgeloadet wurde.)

Von 100records gab es bis 2011 zum einen Vinylreleases und zum anderen eine Liste von CDrs, die zu Promotionzwecken bestellt werden konnten oder frei verteilt wurden. Das Label bot einen 4GB-Usb-Stick an, auf dem die jeweils aktuellen Tracks enthalten waren und der gegen eine Bearbeitungsgebühr fortlaufend upgedated werden konnte. Seit Juli 2012 erscheinen für 100records Berlin wieder Issues.

Auf Passive Musik Berlin (gegr. Februar 2011) erscheinen Drones und erscheint Downtempo, Dub und House von Musikern, die auch bei 100records Berlin involviert sind.

90% von den Stücken sind Schrott, für die 10%, die übrigbleiben, lohnt sich kaum die Arbeit.

Acts

Muellie Mess, The Jams (Muellie Mess / MadTeo), Budde / Osti, Circumferential, Schrottneger, Weirdomat House Effects, Dan Plum, Ekki808, Bader

Vinyldiskografie

Weblinks