Kristof Schreuf – Bourgeois with Guitar

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bourgeois With Guitar
Kristof Schreuf
Veröffentlicht: 16. April 2010
Label & Vertrieb: Buback (CD)
Ritchie Records (LP)
Albumlänge: 32:24 min (CD)
37:20 min (LP)
Produziert von: Tobias Levin
Formate: CD/LP
Singles: Bourgeois With Guitar EP
Chronologie

Bourgeois With Guitar

Bourgeois With Guitar ist das erste Solo-Album von Kristof Schreuf.

Zum Album

Seit dem letzten Brüllen-Album (1997) hatte man lange Zeit kaum etwas Musikalisches von Kristof Schreuf gehört. Für die NDR-Dokumentarfilme „My Generation. Der Sound der Revolte“ (2006) und „Disco Love Machine – Im Beat liegt die Sehnsucht“ (2007) wurde er von Oliver Schwabe gebeten, etwas Musik beizusteuern. Dafür interpretierte Schreuf Disko- und Rock-Klassiker neu und auf akkustische Weise. Nur einzelne Worte erinnern noch an das Lied, zu dem sie mal gehörten, manchmal auch gar nichts mehr.

Daraus entstand die Idee, aus den Liedern eine ganze Platte zusammenzustellen. Die Lieder für „Bourgeois With Guitar” wurden von Tobias Levin im Hamburger Electric Avenue Studio produziert. Dabei wichen sie von der ursprünglichen Idee ab, nur Schreuf und seine Gitarre aufzunehmen und unterlegten die Stücke noch mit Hintergrundgeräuschen und anderen Instrumenten.

Das Cover ist eine Zeichnung von T. U. Hemjeoltmanns, die ein Foto des Gesichts von Georg Trakl zeigt, drumherum wurde eine Aufnahme von Beck nachgezeichnet. Die Schriftart ist angelehnt an ein Cover von Leonard Bernstein mit dem New York Philharmonic Orchestra und wurde von Gwendoline May gezeichnet.

Line-Up

  • Kristof Schreuf: Gesang, Gitarre, Vibraphone, Kontrabass
  • Matthias Geisler: Schlagzeug
  • Johannes Becker: Harmonium, Piano, Schlagzeug
  • Tobias Levin: Sounds, Keyboards, Melodica, Percussion, Trompete
  • Brenda Kiefner: Trompete
  • Gisbert zu Knyphausen: Trompete

Tracklisting

  1. My Generation (1:42)
  2. Search & Destroy (2:16)
  3. Highway to Hell (2:42)
  4. Bourgeois With Guitar (3:19)
  5. I Feel Love (3:57)
  6. Let There Be Rock (3:15)
  7. You Shook Me All Night Long (3:25)
  8. Last Night a DJ Saved My Life (3:39)
  9. Breaking the Law (1:43)
  10. A Walk in the Park (2:44)
  11. Keep on Rocking in the Free World (2:37)
  12. The End (1:03)

Andere Versionen

Auf der Vinyl-Version befinden sich zusätzlich noch die Coverversionen That's All Right Mama und Ain't Talkin' 'Bout Love aus dem Jahre 1989. Sie erschien etwa ein halbes Jahr nach der CD-Veröffentlichung am 12. November 2010 auf Ritchie Records.

Singles

Bourgeois With Guitar EP 24. September 2010

MP3-EP
  1. Bourgeois With Guitar (3:19)
  2. Nur Worte gehen weiter als ich (2:02)
  3. Ain't Talkin' 'bout Love (2:06)
  4. That's All Right Mama (2:50)

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Spex
2010 Bourgeois with Guitar 5

Weblinks