Judith Holofernes

Aus indiepedia.de

Judith Holofernes ist die Sängerin, Texterin und Gitarristin der deutschen Indie-Popband Wir Sind Helden.

2008 im Rolf-Liebermann Studio
Unplugged-Konzert und Lesung

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Judith Holofernes wurde am 12. November 1976 in West-Berlin, wuchs aber weitgehend in Freiburg auf. An der Universität der Künste in Berlin begann sie ein Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (GWK) und war Praktikantin beim TV-Magazin Polylux sowie beim Stadtmagazin zitty, dem sie bis 2003 als freie Mitarbeiterin verpflichtet blieb.

Sie veröffentlchte 1999 in einer Auflage von 500 Stück das Soloalbum Kamikazefliege, auf dem bereits einige Titel des späteren Wir sind Helden Repertoires zu hören waren. Ein Jahr später trifft sie während eines "Pop-Workshops" (Popkurs) in Hamburg auf Jean-Michel Tourette, Pola Roy und Stefan Nietzky und gründet mit ihnen die Band Wir sind Helden. Mit ihrem Bandkollegen Pola Roy ist sie seit dem 17. Juli 2006 verheiratet, sie haben zwei gemeinsame Kinder.

Bands

Solo-Diskographie

  • Kamikazefliege (1999, Eigenvertrieb)

Tracklist Kamikazefliege

  1. - Ich will alles
  2. - Ich muß früh raus
  3. - Hirnwichserei
  4. - Popstar
  5. - Afroamerikanerküsse
  6. - Außer Dir
  7. - Aurélie
  8. - Friede, Freude, Lagerfeuer
  9. - Kamikazefliege

Die Songs Außer Dir und Aurélie werden sind später mit Wir sind Helden neu aufgenommen.


Kollaborationen



MP3s

  • besonic.com: Hier gibt es einige der Songs vom Soloalbum zum Download: Ich freu mich für Dich, Popstar, Meine beste Freundin.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge