Josh Homme

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Josh Homme
Josh Homme 2003 mit QOTSA
Josh Homme 2003 mit QOTSA
Herkunft: Palm Desert, Kalifornien, USA
Geboren: 17. Mai 1973 (45 Jahre)
Aktiver Zeitraum: seit 1989
Instrumente: Gesang, Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Klavier
Bands:
Kyuss, 1989-1995 (Gitarre)
Screaming Trees, 1996 (Gitarre)
Desert Sessions, seit 1997 (diverse Instrumente)
Gamma Ray, 1996-1997 (Gitarre, Stimme)
Queens of the Stone Age, seit 1997 (Gitarre, Stimme)
Eagles of Death Metal, seit 1998 (Schlagzeug)

Joshua Michael Homme ist ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber sowie Kopf der Alternative-Rock-Band Queens of the Stone Age. Vor Gründung der Band war er Gitarrist bei Kyuss. Josh Homme hat die Desert Sessions initiiert und spielte zwischenzeitlich bei den Screaming Trees. Bei seiner jüngsten Band, den Eagles of Death Metal, benutzt er das Pseudonym Carlo von Sexron.

Außerdem hat er inzwischen sein eigenes Label RekordsRekords gegründet. Homme wird von "Board Stiff Music" (BMI) verlegt.

Kollaborationen

Trivia

Weblinks