John E. Flamingeaux

Aus indiepedia.de

John E. Flamingeaux ist ein Hamburger Musiker, Produzent und Labelchef. Flamingeaux ist seit 2009 Leadsänger und Songschreiber der Hamburger Alternative Country Combo Strange Country und rief zur Veröffentlichung des Debuts der Band das Label Strange Recordings ins Leben. Er ist auch Bassist bei The Wee Smas und Gründungsmitglied des semi-legendären Folk Trash Quintets Gitarrenspielkreis Eppendorf-Nord.


Solo-Diskographie

Alben
  • 2007 The Dreams That Come with Cheese
  • 2006 Parrot Ice
  • 2005 Mellow Dawson's Fancy Swag
  • 2004 Dusted Songs
  • 2001 Fencepost



Soundtracks/Scores
  • 2009 Lennon Theme
  • 2008 Stille Erde
  • 2007 Hermann Hesse Project

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge