Janet Weiss

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

Janet Lee Weiss wurde 1965 in Hollywood, Kalifornien geboren. Sie begann mit 16 auf der Gitarre zu spielen, mit dem Schlagzeug begann sie aber erst während ihrer Studienzeit in San Francisco.

1989 zog Weiss nach Portland, Oregon wo sie einige Jahre in der Band Quasi spielte. 1996 schloß sie sich als neue Schlagzeugerin Sleater-Kinney an. Sie blieb bei der Gruppe bis diese sich 2006 auflöste. Ein Jahr später begann sie für die Jicks zu spielen.

Weiter spielte sie auch für einige weitere Bands am Schlagzeug, wie z.B. Bright Eyes.

Bands

Kollaborationen