Itchy Poopzkid

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Punk

Line-Up

  • Sebastian Hafner/Sibbi (Gitarre und Gesang)
  • Daniel Friedl/Dani/Panzer (Bass und Gesang)
  • Tobias Danne/Tobi/Saikov (Drums)

früher:

  • Vlady (2. Gitarre)

Bandgeschichte

Itchy Poopzkid wurden im Jahr 2000 in Eislingen An Der Fils gegründet. 2000 zu Viert als "Nutella" gegründet, ein Jahr später dann in "Itchy Poopzkid" umbenannt und von der zweiten Gitarre oder auch Vlady verlassen worden und mit dem covern aufgehört. Damit begann eine von Proberaumrausschmissen gezeichnete Karriere, die inzwischen schon ein paar Hundert Auftritte aufweist. Im Jahr 2005 nun also läuft das Ganze, wie es scheint, raus aus der Eigenregie, gesignt bei Sony/Bmg bzw dem Unterlabel "Where Are My Records". Ende 2005 erschien schließlich ihr erstes Album Heart to Believe. Zu dem aus diesem Album stammenden Song "Say no" wurde ein Video geschnitten, was aber nie in Form einer Single veröffentlicht wurde. Es wird lediglich zum Download auf ihrer Homepage bereitgestellt.

Anderthalb Jahre später folgte im Frühjahr 2007 das zweite Album Time To Ignite. Mit der ersten Singleauskoppelung Silence Is Killing Me erreichten Itchy Poopzkid erstmals die deutschen Charts.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

  • 2003 ...having a time
  • 2005 Say No (nur als Download)
  • 2007 Silence Is Killing Me
  • 2007 And I'll Walk Away (nur als Download)
  • 2007 You Don't Bring Me Down

Sonstige

  • 2001 Demo CD Two Thumbs Down mit 4 Tracks
  • 2004 fuck-ups...live Live-Platte

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH SV F NOR FIN AUS NZ
2007 Time To Ignite - - - - - - - - - - -
2009 Dead Serious - 56 - - - - - - - - -
Singles
2007 Silence Is Killing Me 81 - - - - - - - - - -

Trivia

Referenzbands

Videoclips

  • 2005 Say No
  • 2007 Silence Is Killing Me
  • 2007 And I'll Walk Away

Weblinks