Hauptseite

Aus indiepedia.de
Version vom 9. Februar 2019, 18:03 Uhr von Radunze (Diskussion | Beiträge) (Dendemann ist überall !)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herzlich Willkommen bei indiepedia.de

Was braucht die Welt nötiger als ein deutschsprachiges, lebendiges Lexikon für Indie- und Popkultur?
Wohl so manches.
Trotzdem: Hier wohnt und wächst indiepedia.de – ein deutschsprachiges Wiki zum Thema Indie- und Popkultur.
Jeder ist eingeladen – nein: aufgerufen! – teilzunehmen. Denn wer kennt die Subkultur deiner Stadt oder die Elektropunkszene in Tadschikistan besser als du?
Zum Schreiben und Ändern von Artikeln ist nur eine kurze und schmerzlose Anmeldung notwendig.

Was ist indiepedia eigentlich? Wie finde ich was? Wie arbeite ich mit?
über die Seite
Suchen und Finden
Hilfe
ein paar Worte über die Seite suchen und finden schau in unsere Hilfe
indiepedia-Intern

Hier geht es zur Neu-Anmeldung auf indiepedia.

Reinschauen!
  • Der ehemalige Keyboarder von La! Neu?, Rembrandt Lensink, zeigt sich zur Zeit von seiner hyperaktiven Seite und scheint an mehreren Alben gleichzeitig zu arbeiten. Anlässlich des kürzlich in Kraft getretenen Freihandelsabkommens der EU mit Japan zeigt dieses Kompendium ein zuckersüßes Videodemo mit einigen bunt-technoiden Fernost-Impressionen des weithin noch unbekannten Meisters. Wird die japanische Küche jetzt ganz auf Eber-Eisbein mit Sauerkraut umgestellt? Muss sich Südeuropa jetzt auf Unmengen an Sojasauce einstellen? Verlangen japanische Musikfans jetzt verstärkt nach Hansi Hinterseer? Das alles und noch viel mehr...!
  • Mr. Hayday aus Auckland/Neuseeland hat sich mit seinem unkonventionellen Crossover aus Instrumental Hip Hop, Dubstep und Vaporwave offenbar zur Ruhe gesetzt. Manche seiner Videos werden allerdings noch relativ häufig nachgefragt. Seine wilden Zuckungen zu den rhythmisch verstolperten Klängen des Opus "Tetanus" sind nach all den Jahren immer noch sehenswert!
aktuelle Veröffentlichungen
Veröffentlichungen 2019
Veröffentlichungen 2018
Veröffentlichungen 2017
Veröffentlichungen 2016
Platten 2014
folgt uns: