Golden Decay

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Herkunft: Berlin, 2000–2007

Genre

Experimentell, Space Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Gegründet wurde Golden Decay im Jahr 2000 von Frans Ullmann und van Aken. 2001 kam Ben Strehlow in die Band und löste Frans Ullmann an der Gitarre ab, welcher daruf hin am Schlagzeug seinen Platz einnahm. Es folgten zahlreiche Auftritte im Raum Berlin (u.a. im Cafe Zapata) und Aufnahmen für insgesamt 4 EPs beim Label Sound-Embargo. 2007 verließ Frans Ullmann das Trio, was eine Umbenennung in the SubUrb-Radio zufolge hatte.

Diskographie

Singles/EPs
  • Yellowfooted Rockwallaby
  • The Tiniest Hole
  • DomeRapeRock
  • Can't You See the Future?

Kompilationsbeiträge

  • Gang nach Canossa/KrankeKunstVerlag

Referenzbands

Coverversionen

Golden Decay covern...