Fred Chalenor

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

Fred Chalenor gehört zu den umtriebigsten Indie-, Avantgarde- und Jazzmusikern aus dem Nordwesten der USA. Seit den späten 70er Jahren ist der Multiinstrumentalist an einer Vielzahl von Projekten beteiligt gewesen, von denen die meisten zwar kaum kommerziell von Bedeutung waren, ihm in Musikerkreisen allerdings zu einem begehrten Partner gemacht haben. Zu Chalenors Projekten gehören unter anderem:

Zudem war Chalenor von 1999 bis 2000 Mitglied der Walkabouts, auf deren Album "Trail of Stars" er für Bass und Arrangements verantwortlich zeichnete. Andere Künstler, mit denen Fred Chalenor kollaborierte, waren die Jazz-Avantgardisten John Zorn, Wayne Horvitz und Hans Reichel.

Bands und Projekte (Auswahl)

Referenzkünstler

Weblinks