Franz Ferdinand – Tonight: Franz Ferdinand

Aus indiepedia.de
Version vom 17. März 2010, 18:29 Uhr von Ishmaelbbc (Diskussion | Beiträge) (Jahrescharts)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tonight: Franz Ferdinand
Franz Ferdinand
Veröffentlicht: 26. Januar 2009 (UK)
27. Januar 2009 (US)
Label & Vertrieb: Domino Records (WIG205)
Albumlänge: 42:57 Min.
Produziert von: Dan Carey, Franz Ferdinand
Genre: Post-Punk, Indierock
Formate: CD, LP
Singles: 2009 Ulysses
2009 No You Girls
2009 Can't Stop Feeling
Chronologie

2005 You Could Have It So Much Better

Tonight: Franz Ferdinand

Line-Up

Zum Album

Tonight: Franz Ferdinand ist das dritte Album der britischen Band Franz Ferdinand. Es wurde seit Ende 2006 in Glasgow aufgenommen, erste Songs waren schon 2005 entstanden. Nachdem das zweite Album relativ zügig auf das Debüt folgte, wollte sich die Band beim dritten Album mehr Zeit lassen. Daraus wurden dann letztendlich vier Jahre, in denen es auch einen Produzentenwechsel gab, nachdem die Arbeit mit Pop-Produzent Brian Higgins (Sugababes, Dannii Minogue, Cher) nicht funktioniert hatte. Neuer Produzent wurde Dan Carey (Emiliana Torrini, Hot Chip).

In einem Interview hatte die Band verkündet, das Album würde afrikanische Einflüsse aufweisen. Außerdem soll die Musik zum Tanzen gedacht sein. Das Coverfoto wurde von Soren Starbird in Glasgow hinter dem "Barrowlands Ballroom" aufgenommen und soll an Tatortfotos aus New York in den 40ern und 50ern liegen. Dieses Fotokonzept soll auch bei den Singles fortgesetzt werden.

Der Song Lucid Dreams wurde über das Videospiel "Madden NFL 09" im August 2008 vorzeitig veröffentlicht, auf dem Album ist jedoch in einer längeren und stark veränderten Fassung enthalten. Der Februarausgabe des Musikexpress lag eine 7" mit der ersten Single Ulysses und der B-Seite Lucid Dreams bei. Die zweite Single No You Girls erlangte durch die Verwendung in einem iPod-Werbespot größere Bekanntheit.

Tracklisting

  1. Ulysses (3:13)
  2. Turn It On (2:23)
  3. No You Girls (3:44)
  4. Send Him Away (3:01)
  5. Twilight Omens (2:32)
  6. Bite Hard (3:31)
  7. What She Came For (3:28)
  8. Live Alone (3:36)
  9. Can't Stop Feeling (3:05)
  10. Lucid Dreams (7:58)
  11. Dream Again (3:20)
  12. Katherine Kiss Me (2:56)

Andere Versionen

  • Das Album erschien in zwei Sondereditionen:
    • die Special Edition enthält in einer Box das Album auf CD, auf sechs 7"-Singles und in einer Dub-Version namens "Blood: Tonight". Außerdem gibt es noch die Making-of-Doku "Between Summertown & Merryland" auf DVD, ein 24-seitiges Buch mit Texten und Fotos und einen 45er-Single-Adapterpuk.
    • die Limited Edition enthält nur zusätzlich "Blood: Tonight".
  • Als Bonus-Tracks beim iTunes-Download gibt es die Tracks Ulysses (The Disco Bloodbath Effect) und Feeling Kind of Anxious.

Credits

Single-Auskopplungen

  • Ulysses
(19. Januar 2009)
7" #1
  1. Ulysses
  2. Anyone in Love
7" #2
  1. Ulysses
  2. You Never Go Out Anymore
CD
  1. Ulysses
  2. New Kind of Thrill
  3. Ulysses (Beyond the Wizard's Sleeve Re-Animation)
  • No You Girls
(6. April 2009)
Digital Download
  1. No You Girls (Vince Clarke Remix) (5:07)
  2. No You Girls (Noze Remix) (7:08)
  3. No You Girls (John Disco Reversion - Original Vox) (4:01)
  4. No You Girls (Raffertie Vocal) (6:44)
  5. Ulysses (Zomby Gloop Remix) (4:14)
  • Can't Stop Feeling
(6. Juli 2009)

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US US Independent A CH S F NOR FIN NZ
2009 Tonight: Franz Ferdinand 2 2 9 - 5 3 13 4 17 10 10
Singles
2009 Ulysses 41 20 - - 45 44 - 31 - - -
2009 No You Girls 79 22 - - - - - 46 - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Intro Rolling Stone
2009 Tonight: Franz Ferdinand 43 46 19
Singles
2009 Ulysses 35 19

Videoclips

Kritiken