Famed Records

Aus indiepedia.de
Version vom 16. Januar 2013, 16:29 Uhr von As stated elsewhere (Diskussion | Beiträge) (Geschichte)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Famed Records & Booking
Genres: Punk
Ort: Berlin
Aktiver Zeitraum: 2011


Geschichte

Famed Records ist ein junges Vinyl-Label aus Berlin, das zu der Kreuzberger Booking-Agentur Fucking Awesome Music Every Day gehört. Die erste Veröffentlichung war eine 10inch der malaysischen Punk-Band Carburetor Dung. Angekündigt ist zudem ein Album der Berliner Band Kami Ada.

Famed Booking hat 2012 das Too Drunk To Watch - Punkfilmfest Berlin ausgerichtet und in Zusammenarbeit mit mehreren Punkbands eine Free Pussy Riot Solidaritäts LP veröffentlicht.

Veröffentlichungen

Weblinks