Evelin Höhne

Aus indiepedia.de

Evelin Höhne aka Evelin ist eine in Kassel geborene Portraitzeichnerin, Malerin, Musikerin (Art of Kissing, Metalloop und Minitchêv) und Betreiberin des Fucky Laibels. Evelin lebte in den 1990ern und Anfang der 2000er Jahre in Berlin. Sie zeichnete unter anderem die Plattencover für die beiden Sampler "Stolz & Vorurteil" (Flittchen Records) und "Liebe und Herzschmerz" (Lieblingslied Records), für die Bum-Khun-Cha-Youth-7"s "Ersatzpunk" und "Turn mich an, es geht alles" sowie je ein Cover der Fanzines Knaartz und Pitti Platsch 3000. Ende 2007 erschien eine Sammlung ihrer Bilder beim Ventil Verlag.[1] Zusammenarbeiten gab es unter anderem mit Franz von Jeans Team und Jim Avignon. Evelin hat eine Tochter und lebt und arbeitet in Kassel.

Einzelnachweise

  1. Still not famous #1 (2007) bei amazon

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge