Elvira

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elvira, eine Indie-Pop-Rock-Band aus der deutschen Hauptstadt, die in gewisser Weise Mitbegründer der Berliner Schule sind. Waren sie doch eine der ersten Bands bei Radio Fritz, die unter diesem Begriff gehandelt wurden. Kennengelernt haben sie sich während des Abiturs. Geprobt wurde regelmäßig im Klubrenner, ein Jugendklub im Stadtbezirk Marzahn, der wegen Finanzproblemen des Landes Berlin geschlossen wurde.

Line-Up

Diskographie

  • 1998 So Wie Wir
  • 1999 Die Zeit, Die Uns Noch Bleibt
  • 2001 Drei Gegen Den Rest Der Welt
  • 2002 Sieht Aus Wie, ... Klingt Wie!
  • 2006 F.K.B.

Kompilationsbeiträge

Trivia

  • Bassist Michael Nepp wollte selbst immer Sänger sein, dies blieb im wegen eines chronischen Schnupfens jedoch verwehrt. Er spielt inzwischen hauptamtlich in der Band Zeraphine
  • Die Bandmitglieder sind gute Freunde der Band Sofaplanet und gaben in früheren Zeiten öfter gemeinsame Konzerte
  • Auf dem Album "Die Zeit, Die Uns Noch Bleibt" ist eine Bratsche zu hören, die von Jakob gespielt wurde, der jedoch vor der Produktion des Albums "Drei Gegen Den Rest Der Welt" aus der Band austrat, einige wenige Lieder auf diesem Album sind jedoch noch mit Bratschenmusik unterlegt