Dresden

Aus indiepedia.de
Die Hofkirche in Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt vom Freistaat Sachsen und ist mit fast 500.000 Einwohner die zweitgrößte Stadt Sachsens (nach Leipzig und vor Chemnitz). Besonders erwähnenswert ist vor allem die Dresdner Neustadt, ein Szeneviertel nördlich der Altstadt. Hier stehen nebeneinander Kneipen, Döner, Klamotten- und Plattenläden und auch ein paar Clubs. Unter dem Namen Sound of Dresden erscheint jährlich ein Sampler mit Dresdner Bands.

Inhaltsverzeichnis

Bands

The Analogue, Audioprojekt Die Stars, Banda Communale, Bergen, Chervil, Claim, DekaDance, Dosenbier, The Dots, Ersatzkapelle, Face-About-Face, Flanschies, The Flying Windmill, Frau Fuchs & die Herren Elstern, Free Little Pigs, Freunde der italienischen Oper, Gaffa, The Gentle Lurch, I'm Your Stalker, Kaltfront, Lindbergh, LOKI, Lysgarden, Malory, Mash Gordon, Miles Miles Smile, ne:o, Paranoia, petethepiratesquid, [pi!], Pitchtuner, The Poem Is You, Polarkreis 18, Ray & The Rockets, RhombenshoWorchester, Robert & the Roboters, Die Rockys, Schimmelreiter, Stalin vs. Band, Theo Schumann Combo, Silent Dawn, Sinamon, Song X, tauReif, Theodore Angst, Tijuana Mon Amour Broadcasting Inc., The Tonhusten, TUKANBLAU, Tumba-Ito, Vanda, Yellow Umbrella

Helden

Sascha Anderson, Roger Baptist, Erich Kästner, Ralph Qno Kunze, A. R. Penck, Olaf Schubert, Theo Schumann, Richard Wagner, Ray van Zeschau

Songs, Alben und Texte über Dresden

Songs mit Dresden als Thema/Titel:

Alben mit Dresden im Titel

Bands und Künstler mit Dresden im Namen:

Textzeilen über Dresden:

  • Follow lead point to my head / We got Dresden solid dead aus "Tipping the Lion" von Melvins
  • It's time to rebuilding Dresden, the great machines come a-rumbling in / The desecration of the ruins and everything that might have been aus "Freedom" von New Model Army
  • And even now part of me flies over / Dresden at angels one five aus "The Hero's Return" von Pink Floyd

Fernsehen und Kino

  • The Dresden Files ist eine Mistery/Fantasy TV-Serie nach dem gleichnamigen Büchern von Jim Butcher.

Klubs

Veranstaltungen

Ursprünglich alternatives Stadtteilfest am 3. Juniwochenende in der Neustadt. Unzählige Bands aller Stilrichtungen (von Punk über Latin, Reggae, Pop bis Jazz) spielen auf den Straßen, vor Kneipen, in Häusern... Obwohl in den letzten Jahren zunehmend kommerzialisiert, gibt es in den Nebenstraßen noch immer die von den Anwohnern selbst organisierten Hippiefeten, Straßenfrühstück und Stände mit exotischsten Waren. Aufgrund von Ausschreitungen 2001/2002 viel Polizei überall, wird aber wieder langsam weniger. 2005 besuchten über 100.000 Besucher das Fest.

Tanz

  • kriegerbeatz [15] - alternative music for independent people (jeden Dienstag in Katys Garage)
  • jugendtanz - je nach DJ von Electronic bis Gitarre (jeden Donnerstag in der Chemiefabrik)
  • pop8 (jeden letzten Samstag in der GrooveStation)
  • its oh so quiet [16] - chillen zu indie, trip hop, postrock (jeden dritten Sonntag in Katys Garage)
  • the starsheriffs [17] - (www.thestarsheriffs.de www.myspace.de/starsheriffs)
  • Société Populaire [18] - jeden 1. Freitag in Katy´s Garage, jeden 2. Samstag im Metronom Club (Indie, Mod, New Wave, Garage, 6T´s)
  • Pop-Piloten [19] - jeden 2. Samstag im Metronom Club (Indie, Mod, BritPop, New Wave and 60´s)
  • dj !mauf [20] - ausgewählter Indierock und dessen Verwandtschaft im Metronom Club und U-Boot

Medien

Stadtmagazine

Plattenläden

in der Dresdner Neustadt:

  • Backstock Records: Kamenzer Str. 27; super in Techhouse / Minimaltechno / Oldschool-Techno/House (sehr nett, schnelle Bestellungen)
  • Daimon Records: Görlitzer Str. 14; super in Core-Music (Hardcore, Breakcore, Noisecore, ....)
  • Drop Out Records: Alaunstr. 43; super in Indie, Punk, Ragga
  • Fat Fenders: Böhmische Str. 14; super in Techhouse / Techno / DrumNBass (sehr nett, schnelle Bestellung)
  • fonic: Alaunstr. 57; DJ Musik, hauptsächlich zum Bestellen
  • Popcorn: Alaunstr. 20; 2nd-Hand-Plattenladen mit vorwiegend 70er/80er Jahre Rock
  • Schallplatten: Rudolf-Leonhard-Str. 21; netter kleiner Laden, etwas ausserhalb der Neustadt
  • Sure Shot: Rothenburger Str. 24; Drum'n'Bass, Electro, Hip Hop
  • T.O.A.S.T. Records: Schäferstr. 59; super in Toast/Sonnenbrand-Music aka Discohouse
  • ZentrahlOHRgan: Louisenstr. 22; super in Indie, Experimentalmusik, Punk

sonst:

  • Sweetwater: Friedrich Wieck Str. 4, 01326 Dresden; Jazz

Programmkinos

Labels

Vereine

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge