Diskussion:Singer/Songwriter

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

zum alten Artikel "Songwriter"

wärs nicht besser das Genre Singer/Songwriter zu nennen? das ist doch die offizielle bezeichnung eigentlich oder? --Christian 13:10, 7. Sep 2005 (CEST)

erledigt. war vorher nur zu faul, die weiterleitungen zu ändern ;) -- Mawe 13:18, 7. Sep 2005 (CEST)

Singer/Songwriter ist leicht missverständlich, da man sofort einen typen mit gitarre denkt und das dann synonym zu folk etc. zu verstehen wäre. andererseits wird das ja im text angedeutet. außerdem stimmts wohl dass es die überlieferte bezeichnung ist. (bakunin)

ich denke im zshg mit dem text wird das schon klar und singer/Songwriter ist die bessere platzierung. --Christian 14:04, 7. Sep 2005 (CEST)

Kritik

Irgendwie finde ich den Artikel sehr unfassbar. Der Aspekt "Genre" kommt kaum heraus. Kann das nicht jemand, der sich mit diesem vermeintlichen Genre besser auskennt, etwas ausführlicher und genrespezifischer schreiben? --Rebecca 17:50, 13. Jul 2006 (CEST)

Tom Waits

Habe es mir einmal herausgenommen, Tom Waits wieder dazuzuschreiben. Das Argument, Tom Waits könne "man nun wirklich nicht als Singer/songwriter bezeichnen" hebele ich ganz einfach hiermit aus: Tom Waits#Biografie! Hier steht nämlich etwas von einem Mix aus "...Jazz, Singer/songwriter...". Zugegeben, das ist bei einem Indievidualisten wie Tom Waits natürlich nicht so einfach...
Lg,
--Mondayhater 23:32, 21. Mai. 2008 (CEST)

Kann ich auch nicht gänzlich von der Hand weisen (zumal die Waits-Zuordnung auf meine Kappe geht). Natürlich ist er kein John Denver, aber es gab doch auch immer die Tradition der Außenseiter-Singer-Songwriter, und ich finde, davon hat Tom Waits (als Mann am Piano, der seine Songs selbst schreibt und auch lange alleine performt hat) durchaus Züge. --Sark 23:43, 21. Mai. 2008 (CEST)

Liedermacher

Wie sieht es eigentlich aus mit dem Begriff "Deutsche Liedermacher", welcher ja auch Inhalt vieler Kompilationen ist? Sollte hierzu einfach ein eigener Absatz in diesem Artikel eingefügt werden, oder verdient dieser einen eigenen Artikel?
Liebe Grüße,
--Mondayhater 13:34, 22. Mai. 2008 (CEST)

Gute Frage. "Liedermacher" ist bisher extra (rot) verlinkt, könnte aber auch einen eigenen Abschnitt unter diesem Artikel bekommen. Wer sich also berufen fühlt, sich der Degenhardts und Waders anzunehmen, fühle sich nicht zurückgehalten... --Sark 14:22, 22. Mai. 2008 (CEST)

Singer/Songwriter im Jahre 1968

Im Zuge der Studentendemonstrationen im Jahre 1968 erreichte das Genre Singer/Songwriter einen ersten Höhepunkt. Für die Anhänger der 68iger Bewegung werden Künstler wie Bob Dylan und Johnny Cash zu Leitfiguren in ihrem Kampf für Frieden und freie Liebe.

Denke, das sollte auf jeden Fall erwähnt werden. Bin aber selbst noch nicht so zufrieden... hat noch jemand Verbesserungsvorschläge?
Lg,
--Mondayhater 13:46, 22. Mai. 2008 (CEST)

bis an die Grenze zur Enharmonie.

„... bis an die Grenze zur Enharmonie“ könnte vielleicht verständlicher oder etwas ausführlicher formuliert werden.--UU-ji (Diskussion) 13:37, 9. Mär. 2016 (CET)