Diskussion:Punk

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Velvet Underground nehme ich wieder raus. sind im proto-punk zu verorten und ja bei vorläufer erwähnt. ob die ramones ergänzungen notwendig sind, weiß ich auch nicht. das eine ist ein live album, der andere song bis auf dass er namensgeber eines hervorragenden labels wurde jetzt in der ramoneshistorie auch nicht auf dem rang der beiden bisher genannten, meiner meinung nach. --Christian 09:38, 16. Feb 2006 (CET)

Ton Steine Scherben nehme ich wieder raus. ich bin zwar auch der meinung dass TSS so etwas wie das deutsche gegenstück zum amerikanischen proto-punk waren (gerade MC5 als vergleich ist ja sehr augefällig - insbesondere in der kombination von Hippie-Idealen und Punkausprägungen), aber passt meinr meinung nach historisch an der stelle nicht. man könnte darüber diskutieren, ob man TSS weiter unten bei Proto-Punk als deutsche ausprägung erwähnt? --Christian 10:18, 21. Mär 2006 (CET)

Der Artikel sollte komplett überarbeitet werden, ich werd demnächst mal einen Vorschlag machen. Es ist nicht ein einziger Beleg da, und stilistisch kommt die Angelegenheit unziemlich subjektiv rüber. Ich finde, bei so einem wichtigen Artikel sollte schon ein wenig was an Referenzen da sein und nicht nur die paar Verweise auf Literatur. Dann: Es ist ein weitverbreiteter Fehler, die Protopunk-Szene dem Punk selbst zuzurechnen und so die Entstehung vom UK nach den USA zu verlegen. Proto-Punk ist eben Proto-, also ein Vorläufer. Vielleicht kann die Sache mit ein paar Toleranzvokabeln geregelt werden, eine gewisse Gleichzeitigkeit in Betracht ziehend. Den einen Satz da, den musste ich jedenfalls sofort mal löschen.--UU-ji 05:37, 25. Feb. 2013 (CET)