Diskussion:Hip Hop

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Danke für den Artikel. Aber könnte noch jemand was über den Stellenwert von Kollektiven erläutern und vielleicht noch so Bands wie Dälek, Prefuse 73, Cyne einordnen (und so Sachen wie Abstract Hip Hop, Instrumental Hip Hop anmerken). Ich find mich halt immer noch nicht in dem Genre Hip Hop zurecht.. --Rebecca 20:03, 25. Jan 2006 (CET)


Ich höre jetzt schon einige Jahre unter anderem Hip Hop und finde mich auch nicht wirklich zurecht. Ich werde mal zwei Zitate bringen, warum es hier um so einiges schwieriger ist als in anderen Genres, sich zurechtzufinden:

Während die Werte des Hip Hop mehr oder weniger unverrückbar feststehen - rebellische Einstellung, Identifikation mit der Strasse, Materialismus und Aggression-, ist HipHop zugleich ein unglaublich flexibles Medium, das sich an sehr unterschiedliche Botschaften anpassen kann. Das ist einer der Gründe, warum es Hip Hop heute noch gibt und warum ein einziger Stil nicht länger als drei oder vier Jahre dominant war.

und

Hip Hop morphte, so wie Außerirdische in Sciencefiction-Filmen, um seinen verschieden Herren zu dienen.

(beide aus:XXX, Drei Jahrzehnte Hip Hop; Nelson George,2002)

Zum Thema Kollektiv fällt mir eigentlich nur der Verweis zur Weilheim Szene ein. Im Grunde genommen überschaubar, trotzdem untereinander verschiedene Wege gehend und Verbindungen nach aussen suchend.

Übrigens: Zur Hip Hop Musik gehört nicht zwingend Breakdance, Beatboxing, oder Graffiti. Kann sein, muss aber nicht. -- nakata 21:42, 25. Jan 2006 (CET)

zwei sachen: erstens die abgrenzung dass HipHop nicht Rap ist bitte mal ein bisschen erläutern, zweitens würde ich euch vorschlagen, Hip-Hop als oberbegriff zu nehmen und hier nicht zu zerfasern, sondern für die subgenres eigene artikel anlegen. ein bisschen in die richtung geht beispielsweise die Punk-struktur. dort hast du die hauptgeschichte und akteure der wirklich originären, zentralen bewegung, die subgenres (postpunk, punk-revival, etcpp) werden an ihrer eigenen heimstatt mit der nötigen tiefe behandelt. sollte dann nur im "mutter"-artikel vernünftig verlinkt sein - ich denke so käme man da am besten weiter. beispielsweise nicht Gangsta-Rap fett schreiben, sondern einen internen link daraus machen, worauf später ein weiterführender artikel aufgebaut werden kann.

auch deutschen hip-hop würde ich eher in einen eigenen artikel packen, um eine grundübersichtlichkeit zu wahren. --Christian 00:32, 26. Jan 2006 (CET)

Differenz Rap / Hip Hop

Ich frage mich gerade, ob der Unterschied zwischen Rap und Hip Hop daran festgemacht werden kann, ob Text oder Musik, was die Gewichtung betrifft, gefeatured werden. Oder ob es wirklich mehr mit der Szene zu tun hat, in der sich ein Act verortet sieht.--UU-ji (Diskussion) 21:21, 18. Sep. 2020 (CEST)