Diskussion:Black Circle

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtung!!! In der Wikipedia gab es noch keinen Eintrag über den Black Circle. Ich habe den dort eingefügt. Also nicht wundern wenn dort das gleiche steht, ich hab das verfasst! Ist nichts kopiert (ausser von mir selber). Ich hoffe das geht klar. --Eternalconcert 22:31, 13. Jul 2006 (CEST)

  • Okay, das mit der Wiki dürfte sich bald erledigt haben, da man da diesen Artikel wohl für nicht relevant hält! Argh! ich hasse diese Tr****l! --Eternalconcert 19:21, 18. Jul 2006 (CEST)
  • Okay, der zenzierte Begriff in meinem vorherigen Eintrag war wohl ein bischen zu heftig. Sorry an die, die sich angegriffen fühlen. Trotzdem finde ich die Art und Weise mit der man in der Wiki mit Artikeln umgeht nicht gut. Ich habe mir große Mühe gegeben diesen Artikel zu verfassen und finde es schade, dass der als nicht wertvoll genug betrachtet wird. --Eternalconcert 14:41, 21. Jul 2006 (CEST)


Ich glaube nicht, nachdem ich die Diskussion gelesen habe, dass deine Arbeit als nicht wertvoll angesehen wird. Black Metal ist halt schon eine eher kleine Musikrichtung. Der Black Circle behandelt da ja wiederum nur einen Teil.
Allerdings ist hier wohl nicht der richtige Platz, über Wikipedia herzuziehen. Vielleicht trifft es dieser Abschnitt:
* "Wofür die indiepedia, wenn man den Bereich alternative Popkultur genauso in die Wikipedia integrieren könnte?"
Wofür Bäckereien, wenn man sein Brot genauso beim Supermarkt kaufen kann? Es gibt mittlerweile eine ganze Menge von Wikis, die auf ein bestimmtes Thema spezialisiert sind.

--nakata 15:17, 21. Jul 2006 (CEST)

Sehe ich genauso, die Wiki-Diskussion hat hier genausowenig zu suchen wie irgendwelches Anti-Wikipedia-Relevanz-Gejammer. Dein Artikel hat hier seinen Platz gefunden und damit ist es ja gut. -- Ishmaelbbc 15:38, 21. Jul 2006 (CEST)

  • Klar, ihr habt ja Recht. Wollte ursprünglich auch nur darauf hinweisen, dass niemand sich wundern soll, dass der identische Artikel auch in der Wiki steht. Nicht das irgendwer hier ein Plagiat vermutet oder mich des kopierens beschuldigt. Das BM recht klein ist stimmt zwar, aber die Straftaten die in diesem Umfeld (und gerade hier wird der Black Circle interessant, da es hauptsächlich seine "Mitglieder" waren die diese begingen) schlugen hohe Welle weit über Szene- und Landesgrenzen hinaus. Eine derartige Abartigkeit wie hier ist gerade in Anbetracht der größe der Szene (besonders damals) einmalig. Ich kenne keine andere Musikrichtung die derartig Menschenfeindlich und brutal ist wie der Black Metal (und trotzdem höre ich ihn saugerne!). Daher denke ich, dass der Black Circle als zentrales (vielleicht auch nur fiktives) Organisationsorgan sehr wichtig für den Metal und für die gesamte Musikszene und eigentlich auch für jeden Soziologen sein sollte. Und wie erwähnt ging es mir auch hauptsächlich darum, darauf hin zu weisen, dass er dort auch existiert und keiner sich wundern soll. Also: Schluss mit Wiki (und sorry dafür!). --Eternalconcert 15:41, 21. Jul 2006 (CEST)