Dirty Dishes

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dirty Dishes wurden 2006 in Hamburg gegründet.

Line-Up

Bandgeschichte

"Dirty Dishes" gründeten sich Anfang 2006. Die Sänger, Komponisten und Designer Jan Müller und Rasmus Engler wollten nach eigenem Bekunden die "überflüssigste Platte aller Zeiten" herausbringen. Ihre im Frühling 2006 veröffentlichte 7" "Hurra...!...endlich Ferien!" trägt einen Stempel des befreundeten Labels 2nd rec, obwohl die Platte nicht in der offiziellen Labeldiskografie auftaucht.

Desweiteren erschien das Buch "Hurra...!..endlich Ferien", das lediglich einhundert Mal das "Lebensfreude ausstrahlende" Cover der Single zeigt. Momentan arbeitet das Duo an der Langspielplatte "Saufen ist das einzig Wahre, doch viel zu teuer".

Diskographie

  • "Hurra...!...endlich Ferien!", 7"
  • "Was spricht gegen ELSE ADMIRE", 7"
  • "Von der raffinierten Kunst, jemanden in einen Tümpel zu stoßen", CD/DVD (Rock-O-Tronic, 2013)

Weblinks

Die Reaktion von 2nd rec auf die 7"