Boss Hog

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Boss Hog ist eine 1989 in New York gegründete Band.

Genre

Garage, Blues, Punk

Line-Up

letztes Line-Up
Gründungsmitglieder

Bandgeschichte

Jon Spencer und seine spätere Ehefrau Christina Martinez waren zusammen in der Band Pussy Galore, die sich nach stärker werdenden Streitereien Ende der 1980er Jahre in Auflösung befand. Als 1989 im New Yorker Club CBGB's eine Band für einen Auftritt gesucht wurde, suchten beide spontan für diesen Auftritt bei den befreundeten Bands The Honeymoon Killers und Unsane Unterstützung. In dieser Besetzung wurde im selben Jahr auch die erste EP Drinkin', Lechin' & Lyin' aufgenommen.

Ein Jahr später heirateten Spencer und Martinez, im gleichen Jahr erschien auch das erste Album Cold Hands. In den folgenden zehn Jahren erschienen noch zwei weitere Alben und es gab neben den Beiden starke Wechsel im Line-Up. Ein offizielles Ende wurde nie bekannt gegeben.

Diskografie

Alben
EPs
  • 1989 Drinkin', Lechin' & Lyin'
  • 1991 Action Box
  • 1993 Girl +
Singles
  • 1996 I Dig You
  • 1996 Winn Coma
  • 1999 Old School
  • 2000 Whiteout
  • 2000 Get It While You Wait
  • 2000 Itchy & Scratchy

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Musikexpress Intro Rolling Stone Visions Spex Musikexpress Intro Rolling Stone Visions
1995 Boss Hog 27 6
2000 Whiteout 24
Singles
1991 Action Box 21

Kompilationsbeiträge

Referenzbands

Trivia

  • Christina Martinez absolvierte die ersten Auftritte der Band als Sängerin vollkommen nackt. Auf Coverfotos und in Videos ist sie nur spärlich bekleidet zu sehen.

Weblinks