Blumen

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chrysantemum. For you I am a chrysantemum / Supernova, urgent star.
Astera Compositae. For you I'll be a dandelion / a thousand flowerettes in the sky / Or just a drop in the ocean.

Ganz so botanisch bewandert wie die Einstürzenden Neubauten sind die meisten Indie-Bands zwar nicht, aber Blumen aller Art – ganz vorne dabei natürlich die Rosen – besingen sie dann doch ganz gerne. Closely related to: Liebe...

Beschäftigt man sich mit Blumen jenseits ihrer ästhetischen Anmut und ihres ökologischen Nutzens, landet man unweigerlich in der Politik. Trägt man zum Beispiel ständig eine blaue Kornblume am Revers, könnten zumindest in Deutschland die Einladungen zu national gesinnten Treffen zunehmen, während ihr in anderen Teilen der Welt auch vollkommen andere Symbolkräfte unterstellt werden. Es hängt alles davon ab, welche Gruppierung wann welches Gewächs in ihrem Wappen oder auf ihrer Fahne verwendet hat und ob der historische Kontext noch besteht. So gesehen ist die Flower Power immer für eine Überraschung gut.

Inhaltsverzeichnis

Songs

über Blumen

über Kornblumen

über Rosen

über Tulpen

über andere Blumen

Alben

Bands

Black Dahlias, Blumfeld, Blumen am Arsch der Hölle, Calla, Cat Sun Flower, Daisy Chainsaw, Honey Suckle Roses, Fat Tulips, Flowered Up, Flowerpornoes, Flowers For Breakfast, Guns N' Roses, The Mike Flowers Pops, Misty Roses, New Fast Automatic Daffodils, Orchid, The Stone Roses, Susie Snowflake, Tiger Lillies, White Rose Movement, Wire Daisies

Labels

Flower Shop Recordings