Black Redstart

Aus indiepedia.de
Black Redstart
Herkunft: Bielefeld
Aktiver Zeitraum: 2002 bis 2009
Genres: Indierock
Line-Up:
Ulli, Anne, Jan und Norbert an Gitarre, Bass und Schlagzeug
Henning am Saxophon

Black Redstart war eine Bielefelder Band die Elemente aus Indierock, Punk und Ska vermischte. Die Band gründete sich 2002 und löste sich im Winter 2009 auf. Die Veröffentlichungen wurden im Eigenvertrieb herausgebracht. In Bielefeld spielten Black Redstart 2004 unter anderem im Vorprogramm der Hamburger Skapunk-Band Rantanplan und im benachbarten Gütersloh mit Rude & Visser.

Mit dem Song Lied über die allgemeine Depression unter Jugendlichen in Bielefeld (zum anhören) beschreiben sie aus ihrer Sicht den Zustand der Bielefelder Szene. Black Redstart waren u.a. auch an dem einstündigem Film Mondleben beteiligt, der von Studenten der Bielefelder Fakultät für Medienpädagogik realisiert wurde. Die Veröffentlichungen können kostenfrei heruntergeladen werden (siehe Weblinks).

Veröffentlichungen

  • bei powerchords gibt es kein moll (Album)
  • Momentaufnahme (EP)

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge