Belgrado

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belgrado
Herkunft: Spanien
Aktiver Zeitraum: seit 2009
Genres: Post-Punk
Homepage: Myspace-Seite
Line-Up:
Jonathan - Schlagzeug
Tete - Bass
Fergu - Gitarre
Patrycja - Gesang

Geschichte

Belgrado ist eine Post-Punk Band aus Spanien um die Sängerin Patrycja. Die Band ist inspiriert von Joy Division, Killing Joke, frühem englischen Anarcho-Peace-Punk a la Crass sowie dem Polish Wave. Die Musiker waren bzw. sind u.a. bei den Bands Jauria, Infame, Drömdead, Los Dolares, Etacarinae, Alert alert! und Miraz aktiv. 2011 erschien die Debüt-LP, die im September 2011 in den Top Ten des Maximum Rock'n'Roll Fanzine vertreten war. Die erste Auflage in weißem Vinyl war auf 770 Exemplare limitiert und ist ausverkauft. Die LP wurde Anfang 2012 in einer neuen Auflage in schwarzem Vinyl nachgepresst. Die Band tritt innerhalb von Europa zumeist in selbst-verwalteten Kulturzentren auf.

Veröffentlichungen

Weblinks