Beatplanet

Aus indiepedia.de
Beatplanet
Beatplanet live 2007
Beatplanet live 2007
Herkunft: Berlin, Deutschland
Aktiver Zeitraum: seit 2003
Genres: 60s Beat
Labels: Brigade Mondaine
Homepage: Beatpla.net
Line-Up:
Sven "Remmidemmi" Rathke – Gesang, Gitarre
Martin "Gotti" Gottschild – Bass, Gitarre, Gesang
Jan "Kawumm" Kertscher – Schlagzeug
Kristina "Babsi" Endruweit – Gesang
Anne "Uschi" Ostsee – Gesang, Cello
Selda "Gitti" Kaya – Gesang
Stefan "Fuchs" Funke – Elektropiano, Gitarre
Daniel "Zacki" Zimniak – Saxophon
Matthias "Matjes" Wyder – Saxophon, Hawaiigitarre
Ehemalige Mitglieder:
Martin Strube – Saxophon
Markus "Mumpe" Maaz – Saxophon

Beatplanet ist eine 2003 von Sven Rathke, Martin Gottschild und Jan Kertscher von der Band Sofaplanet in Berlin als Trio gegründete 60s Beat-Formation.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

Gegründet 2003 wächst die Band bis Anfang 2004 mit Anne "Uschi" Ostsee und Kristina "Babsi" Endruweit am Gesang und am Cello, sowie Markus "Mumpe" Maaz und Stefan "Fuchs" Funke an Gitarre, Elektropiano und Saxophon zum Septett an. Erste Konzerte folgen ab Juni gleichen Jahres bei welchen auch eine erste EP mit 7 Titeln verkauft wird.

Saxophonisten kommen und gehen: Auf Markus Maaz folgt Martin Strube. Im Sommer 2005 stößt Daniel "Zacki" Zimniak zu Beatplanet und bleibt bis heute.

Das Debütalbum "Wer beatet mehr?" erscheint im Mai 2006 bei Brigade Mondaine. Im Herbst 2006 wird der schweizerische Musiker Matthias "Matjes" Wyder als weiterer Saxophonist in die Band aufgenommen. Kurz darauf folgt die erste zusammenhängende Tour von Beatplanet.

2007 vertritt die Band das Bundesland Brandenburg beim Bundesvision Song Contest und belegt den vorletzten Platz. Der Teilnehmersong "Dreh dich um und geh" erscheint als Single zeitgleich mit dem zweiten Album "Komm an Bord" am 9. Februar 2007 bei Brigade Mondaine.

Im April 2007 wird die Sängerin und Schauspielerin Selda "Gitti" Kaya als neues Mitglied für den Damenchor gewonnen. Im Laufe der "Es wird eng"-Tour der Berliner Band Die Ärzte treten Beatplanet als Vorband auf, kommen jedoch bei den Ärzte-Fans eher schlecht an.

Momentan arbeitet man am dritten Album "Beat Beat Beat – Guten Appetit!".

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Kompilationsbeiträge

Referenzbands

wurden beeinflusst von:

Coverversionen

Beatplanet covern...

  • "Heirate mich" von Rammstein (auf Wer beatet mehr? – Musik für junge Leute)
  • "Thriller" von Michael Jackson (als "Kriminacht", bisher unveröffentlicht)

Videoclips

  • 2007 Dreh dich um und geh (Regie: Patrick Lambertz)

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge