Andi Hudl

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andi Hudl kommt ursprünglich aus Weiden in der Oberpfalz und spielte dort bei Julie Pukez A Baby und Swimmer. Danach war er in Nürnberg solo Non Stop Sex Target, Mitglied von Sexo Y Droga, Something Is Rotten in the State of Wallawallabingbong und Live-Keyboarder von Hidalgo, bevor er nach Berlin zog und festes Mitglied von Mondo Fumatore wurde.