... And You Will Know Us by the Trail of Dead – The Century of Self

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Century of Self
... And You Will Know Us by the Trail of Dead
Veröffentlicht: 17. Februar 2009
Label & Vertrieb: Richter Scale Records, Superball, SPV
Albumlänge: 51:34 min
Produziert von: Mike McCarthy
Chronologie

2006 So Divided

The Century of Self

2011 Tao of the Dead

Andere:
2008 Festival Thyme (EP)

The Century of Self ist der Titel des sechsten Albums der texanischen Band ... And You Will Know Us by the Trail of Dead.

Zum Album

Es ist das erste Album der Band, seit diese sich von ihrem Label Interscope getrennt hatten.

Das Cover ist eine Kugelschreiber-Zeichnung von Sänger Conrad Keely und stammt aus seiner Blue-Ball-Point-Pen-Serie.

Unter demselben Titel erschien 2002 ebenfalls eine britische Dokumentation, die den Einfluss der Psychoanalyse Sigmund Freuds auf Werbung und Politiker behandelt. [1]

Line-Up

Tracklisting

  • 1. Giants Causeway (2:38)
  • 2. Far Pavilions (4:54)
  • 3. Isis Unveiled (6:27)
  • 4. Halcyon Days (6:36)
  • 5. Bells of Creation (5:23)
  • 6. Fields of Coal (3:42)
  • 7. Inland Sea (4:08)
  • 8. Luna Park (4:22)
  • 9. Pictures of an Only Child (4:43)
  • 10. Insatiable One (2:02)
  • 11. Ascending (4:47)
  • 12. An August Theme (0:50)
  • 13. Insatiable Two (3:02)

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Intro Visions
2009 The Century of Self 50 X

Quellen

  1. Artikel über die Doku auf der engl. Wikipedia

Weblinks