*Lichter

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das *lichter ist ein Online Fanzine welches in sporadischen Intervallen geupdated wird und sich mit der zeitgemäßen Populärkultur beschäftigt. Dies umfasst neben Musik, Bücher, Filme, Design, Fotografie, Comics, Stil und Kolumnen. Das "magazin für pop + kultur" wurde 2004 von Martin Boehnert gegründet und wird neben ihm maßgeblich von Simon Traut geleitet.

Das *lichter verzichtet auf Communities, Gästebücher, Chats und andere interaktive Kommunikationsmittel und ist ein reines Lesemagazin.

2005 vertrat Martin Boehnert das *lichter Magazin beim Diskussionsforum "Auslaufmodell Fanzine?" der (Pop Up Messe in Leipzig.

Seit Februar 2006 betreibt das Magazin auch ein eigenes Label mit dem Namen *urbanprovince records, welches als erste Veröffentlichung einen vom *lichter kompilierten Sampler unter dem Titel Sketchbooks herausbrachte.

Links

*lichter. *urbanprovince records rss feed