Hazelwood

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Label Hazelwood Vinyl Plastics wurde 1996 von Gordon Friedrich, Wolfgang Gottlieb und Denis Gudlin gegründet. Sitz des Labels und des angegliederten eigenen Tonstudios, in welchem neben den zahlreichen Label-Bands im Laufe der Jahre auch Größen wie Motörhead oder Barry White Alben produziert haben, ist Frankfurt-Rödelheim. Bemerkenswert ist die internationale Ausrichtung: Hazelwood-Bands stammen unter anderem aus den USA, Kanada, Frankreich, Dänemark, der Schweiz und Ungarn. Umgekehrt ist das Label selbst auch und gerade international bekannt und erfolgreich, was nur wenigen deutschen Independentlabels gelingt. Bei Hazelwood passiert alles unter einem Dach: Von den Studioaufnahmen über Cover-Gestaltung, Pressearbeit bis zur Videoproduktion machen die Labelbetreiber alles in Eigenregie. Daher darf Hazelwood Vinyl Plastics auch als eines der wenigen „echten“ Independentlabels in Deutschland bezeichnet werden. Die künstlerisch familiäre, an das amerikanische Kult-Label SST oder Andy Warhols „Factory“ erinnernde Atmosphäre sorgt für eine starke Bindung der Hazelwood-Bands nicht nur zur Plattenfirma, sondern auch untereinander. Dieser Umstand führt immer wieder dazu, dass sich die Musiker der einzelnen Bands bei Auftritten und im Studio gegenseitig unterstützen.

Auch die Labelchefs Gordon Friedrich und Wolfgang Gottlieb sind bei allen Studioaufnahmen entweder als Produzenten und/oder Musiker vertreten. Der Schwerpunkt des Labels zielt eher auf die künstlerische Authentizität der Musik und der handelnden Personen als auf ein spezielles Genre. Das Selbstverständnis von Hazelwood liegt darin, ein Sammelbecken für kreative Enthusiasten und Künstler jeglicher Couleur zu sein. Daneben verrät die Hazelwood-Coverästhetik das cineastische Faible der Labelbetreiber: Film und Kino spielen eine große Rolle. Hazelwood Vinyl Plastics veröffentlicht nicht nur regelmäßig Soundtracks, sondern zeichnet auch für die Produktion zahlreicher Film-Scores verantwortlich.

Band-Roster

Vertrieb

Hazelwood wird über Indigo vertrieben. Einige Platten kamen auch über Cargo, Soulfood oder EFA unter die Menschen.

Kontakt

HAZELWOOD MUSIC PRODUCTION GMBH

Westerbachstrasse 47
60489 Frankfurt am Main

Weblinks

Hazelwood.de

satt.org Interview